BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V.

BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V.

WER IST DER BFF? Der BFF –

WER IST DER BFF?
Der BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. – steht für höchste Qualität in den Bereichen Fotografie und Bildgestaltung. Dafür bürgen die aktuell rund 500 Mitglieder des Verbandes. Es handelt sich dabei ausschließlich um stilbildende Fotografen aus den Bereichen Werbung und Editorial sowie innovative Filmgestalter und Hochschullehrer für Fotografie.

Auf Grundlage seines hohen ästhetischen Anspruchs vertritt der BFF seit über 46 Jahren die Interessen seiner Mitglieder. Dabei liegt das Augenmerk nicht nur auf der klassischen Fotografie sondern ebenso auf den kreativen Möglichkeiten neuer Bildmedien.

Mit Mappenschauen, Tagungen und Regionaltreffen gestaltet der BFF die Diskussionen um die Zukunft der Fotografie. Aktiv kümmert er sich um die Wahrung der Wirtschafts- und Arbeitsbedingungen seiner Mitglieder Dem hohen Qualitätsanspruch wird der Verband mit Ausstellungen, Publikationen sowie renommierten Wettbewerben gerecht.

Auf der Euromotor 2015 präsentieren 12 bekannte BFF-Fotografinnen und Fotografen ihre besten Motive aus unterschiedlichen Sujets. Hochwertige, repräsentative Bilder in großzügigen Formaten werden vorgestellt. Die meisten Fotokünstler sind anwesend mit spannenden Making Of Storys rund um die ausgestellten Fotografien und ihre Arbeit.

Brigida González, Nikolaus Grünwald, Christoph von Haussen, Heiko Hellwig,
Kai R. Joachim, Uli Maier, Klaus Morgenstern, Günther Philipp, Stefan Pletscher,
Claus Rudolph, Matthias Schmiedel, Susanne Wegner.

Pressekontakt:

BFF Professional Association of Freelance
Photographers and Film Creators
Jürgen Meister
Senefelderstraße 19
73760 Ostfildern
Germany

info@bff.de
+49 (0)711 473422